"Wir dürfen auf der Matte nicht jubeln"

Artikelbild
Playlist
Gesamtzeit: 18:23
"Wir dürfen auf der Matte nicht jubeln"
18:23

Ihr größter Erfolg

Kyokushin. So heißt die Karate-Variante, die Jessica Krause ausübt, offiziell. Bereits mit sechs Jahren stand sie erstmals auf der Matte und probierte sich an Schlägen und Tritten. Elf Jahre später feierte sie den bisher größten Erfolg ihrer Karriere. Bei der Junioren-WM in Valencia gewann sie Gold. Wie sie diesen Erfolg verarbeitet hat, erzählt sie im Gespräch mit Tobias Bader.

Was Karate lehren kann

Außerdem beantwortet sie die Frage, wie ihre Sportart überhaupt funktioniert. Denn deutschlandweit gibt es nur wenige Vereine, die Kyokushin-Karate anbieten. Und sie verrät, warum sich das ändern sollte und was vor allem Kinder dadurch lernen können.

Foto: AS Saxonia