"Der Schmerz war zu ertragen"

Artikelbild
Playlist
Gesamtzeit: 14:32
"Der Schmerz war zu ertragen"
14:32

Timo Boll ist durch nichts zu erschüttern. Trotz einer gebrochenen Rippe gewann der 41-jährige zum zwölften Mal die deutsche Tischtennis-Meisterschaft. Sein Team Borussia Düsseldorf vergleicht er inzwischen mit dem FC Bayern München des Tischtennissports. Wieso er sich über jeden Titel freut und wieso er selbst für seinen Rippenbruch verantwortlich ist, erfahrt ihr im Interview.

Moderation : Patrick Fritzsche & Julian Wiegmann

Foto : AFP