"Ich hoffe, dass die Zuschauer mit rüberkommen"

Artikelbild
Playlist
Gesamtzeit: 12:36
null
12:36

Hohe Qualität 

Wer die Frauen-Bundesliga nach der EM schaut, wird auf bekannte Gesichter treffen: 20 der 23 Nationalspielerinnen sind in der Bundesliga aktiv. An Qualität mangelt es also nicht. Nicht nur Laura Freigang, sondern auch Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wünscht sich mehr Zuschauerinnen und Zuschauer in der Bundesliga. 

Auftaktspiel am 16. September 

Bei den Frauen steht das gleiche Auftaktspiel wie bei den Männern an: Bayern gegen Eintracht Frankfurt. Laura Freigang ist mit der SGE am Start und hofft auf eine erneute Überraschung, denn ihre Eintracht hatte letztes Jahr die Bayern geschlagen. 

Moderator: Yves Gatez

Foto: Imago/Just Pictures