"Es ist ein Jahr zum Üben"

Artikelbild
Playlist
Gesamtzeit: 7:19
"Es ist ein Jahr zum Üben"
7:19

Er galt lange als das Flaggschiff des Deutschen Ruder Verbands (DRV). Der Achter mit Steuermann war über viele Jahre Medaillengarant bei Großereignissen. 2021 bei Olympia in Tokio gab es Silber. In diesem Jahr bleibt der Erfolg bisher aus. Bei der Heim-EM in München reichte es nur zu Platz 4. Auch bei der WM in Tschechien gibt es noch keine Erfolgserlebnisse. Dort hat der Achter die direkte Qualifikation fürs Finale klar verpasst. Im Gespräch mit Robin Hollstein und Max Finger liefert Bundestrainerin Sabine Tschäge Erklärungsansätze.

Kritische Stimmen

Während die sportlichen Schlagzeilen derzeit ausbleiben, sorgt zuletzt immer wieder Kritik von Sportlerinnen und Sportlern am DRV für Aufsehen. Was ist dran an den Vorwürfen? Und was kann man tun, damit die Kommunikation im Verband wieder besser funktioniert?

Foto: Imago / Sven Simon