RB Leipzig: Bock auf Bundesliga

Artikelbild
Playlist
Gesamtzeit: 22:46
RB Leipzig: Bock auf Bundesliga
22:46

Nachdem die Frauen von RB Leipzig in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Bundesliga knapp verpasst haben, soll es dieses Mal klappen. Nach acht Spieltagen steht das Team an der Tabellenspitze der zweiten Liga. Die Chance, sich mit einer der besten Mannschaften Deutschlands zu messen, haben die Leipzigerinnen schon am kommenden Wochenende. Im DFB-Pokal empfangen sie Eintracht Frankfurt. Wie RB den großen Favoriten ärgern will und warum es gut ist, dass das Spiel nicht im großen Leipziger Stadion ausgetragen wird, verrät Kapitänin Johanna Kaiser.

Wenn der Fußball "zu groß" wird

Im Gespräch mit Nils Straatmann und Tiziana Höll geht es zudem um die generelle Entwicklung im Fußball der Frauen. Die bewertet Kaiser durchaus positiv, sieht aber, dass sie noch nicht bei allen Vereinen gleichermaßen angekommen ist. Um das zu ändern, braucht es mehr finanzielle Unterstützung. Allerdings darf das Geld laut Kaiser nicht so maßlos fließen wie bei den Männern. Denn die Aussicht auf eine Profikarriere blockiert dort oftmals die Entwicklung in anderen Bereichen.

Foto: Imago / Picture Point