Friedhelm Funkel über mögliche Playoffs in der Fußball-Bundesliga: „Nein, ich halte nichts davon!“

So / 13.02.22 / 11:27
Artikelbild

Friedhelm Funkel, ehemaliger Fußballtrainer und -spieler, bezieht im Interview mit SPORTRADIO DEUTSCHLAND – Deutschlands Sportradio klar Position gegen die Einführung von Playoffs in der Fußball-Bundesliga:

„Nein, ich halte nichts davon! Also ich bin da einer Meinung mit den meisten eigentlich. Man sollte jetzt nicht irgendwas verändern, nur damit Bayern möglicherweise nicht noch zwei-, dreimal deutscher Meister wird. Ich finde das nicht gut. Ich finde, wenn man nach 34 Spielen die Saison beendet, das hat der Fußball-Bundesliga immer gut getan – und das sollte auch weiter so bleiben. Künstliche Spannung zu erzeugen, halte ich jetzt nicht für unbedingt notwendig. Und deswegen bin ich klar dagegen.“

Statement Friedhelm Funkel
PDF-Download

 

Cover Artwork
SPORTRADIO DEUTSCHLAND