15. Bundesliga-Spieltag: Mit SPORTRADIO DEUTSCHLAND kein entscheidendes Tor verpassen

Fr / 11.11.22 / 07:00
Artikelbild


Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft wollen alle Mannschaften am letzten Bundesligaspieltag 2022 noch einmal wichtige Punkte einfahren. Mit SPORTRADIO DEUTSCHLAND – Deutschlands Sportradio verpassen Fußballfans der Bundesliga und 2. Bundesliga dabei kein entscheidendes Tor – ob zu Hause oder unterwegs, sei es live oder in News, Reportagen und Interviews. So sprach SPORTRADIO DEUTSCHLAND im Vorfeld mit Pierre Littbarski über die anstehenden Partien sowie vor allem über die WM-Kaderentscheidungen von Hansi Flick.

Das Freitagabendspiel bestreiten Mönchengladbach und Dortmund, die beide nach zuletzt einer Niederlage mit einem Positiverlebnis in die WM-Pause gehen wollen. Am Samstag spielt der Tabellenneunte Wolfsburg nach drei Siegen in Folge gegen den Tabellennachbarn in Hoffenheim. Bremen will gegen die immer stärker werdenden Leipziger die Niederlage gegen Bayern wiedergutmachen, der Vorletzte Bochum muss nach Augsburg und Hertha empfängt Köln. Leverkusen und Stuttgart wollen den Schwung aus den Siegen in dieser Woche ebenfalls mitnehmen und sich vom Tabellenkeller absetzen. Am Samstagabend heißt es Letzter gegen Erster, wenn die Bayern auf Schalke ihre Tabellenführung verteidigen. Am Sonntag spielen im Rhein-Main-Duell die viertplatzierten Frankfurter in Mainz bevor am Abend das Spitzenspiel zwischen Freiburg und Union stattfindet.

SPORTRADIO DEUTSCHLAND ist zu jeder Anstoßzeit bei den Spielen der Bundesliga und 2. Bundesliga live dabei. Zudem bietet Deutschlands Sportradio alle News, umfangreiche Hintergründe, Interviews und Expertenmeinungen rund um die Fußball-Bundesliga.

PDF Download
Cover Artwork
SPORTRADIO DEUTSCHLAND