SPORTRADIO DEUTSCHLAND startet Podcast „Die 45 - Eine Halbzeit Frauenfußball”

Fr / 01.07.22 / 08:30
Artikelbild

Pünktlich zur UEFA Women's EURO England 2022 startet SPORTRADIO DEUTSCHLAND – Deutschlands Sportradio einen neuen Podcast, der sich ganz dem Thema Frauenfußball widmet. Das Format mit dem Titel „Die 45 – Eine Halbzeit Frauenfußball“ will Geschichten erzählen, Persönlichkeiten vorstellen und einen Blick hinter die Kulissen des Frauenfußballs in Deutschland werfen. Dazu holt das Moderatorinnen-Duo aus Ex-Fußball-Nationalspielerin Josephine Henning und SPORTRADIO DEUTSCHLAND Redakteurin Nina Potzel zudem regelmäßig Stimmen von Spielerinnen aber auch Verantwortlichen ins Programm, um wöchentlich jeweils 45 Minuten – eine Halbzeit – lang z.B. über den aktuellen Spieltag, Nachwuchsförderung, TV-Rechteverteilung, Schiedsrichterei und soziale Projekte zu sprechen. 

„Die 45 - Eine Halbzeit Frauenfußball” startet am 3. Juli mit einem EM-Spezial und erscheint immer direkt nach den Spielen der deutschen Frauennationalmannschaft bzw. am Ende jeder K.O.-Runde – mit Interviewpartner:innen direkt vor Ort in England und hierzulande. 

„Frauenfußball hat deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient. Und genau dazu haben wir als Deutschlands Sportradio einen einzigartigen Podcast entwickelt, welcher sowohl auf den klassischen Podcast-Plattformen zur Verfügung stehen als auch seinen Platz bei uns im Programm von SPORTRADIO DEUTSCHLAND finden wird. Mit diesem spannenden Blick hinter die Kulissen und hochkarätigen Talk-Gästen werden wir das Interesse am Frauenfußball weiter vertiefen oder auch ganz neu wecken – wertschätzend, emotional und humorvoll“, so Alexander Fabian, Programmchef bei SPORTRADIO DEUTSCHLAND.

Download als PDF
Cover Artwork
SPORTRADIO DEUTSCHLAND